Flex-Mobile Anlagen

Die mobilen Module von Barzflex sind die ideale Wahl, wenn es um Flexibilität und Geschwindigkeit geht.

Die leichten, jedoch unglaublich stabilen Alu-Profile ermöglichen einen raschen Aufbau und die völlige Freiheit eines modularen Systems. Geeignet für Boden-, Wand- und Deckenbefestigung im Innen- und Außenbereich.

Material

Unsere anpassbaren Flex-Mobile Anlagen bestehen aus sehr hochwertigen, flexibel einsetzbaren Materialien, die sinnvoll miteinander kombiniert werden. Die Grundmodule unserer Parks wurden mit einer großen Gruppe an Sportlern, Bewegungsexperten und Physiotherapeuten geplant.

Schienensystem

  • Aluminium Nutensystem – starke Ausführung in verschiedensten Stärken.
  • Mit passenden Nutenabdeckungen für Bereiche ohne Befestigung in verschiedenen Farben oder Alu.

Basic

  • Alle Elemente aus Edelstahl
  • Viele Rundungen und hochwertige Verarbeitung

Freestyle

  • Massiver Stahl, verzinkt und beschichtet

Vorteile

Leichte, aber stabile Alubauweise

Diese Ausführung ist eine ideale, mobile Lösung, durch fixe Montage wird sie extrem stabil.

Fixierungsmöglichkeiten & Flexibilität

  • Freistehend mit Schienensystem und Fallschutzmatten
  • Wand-, Decken-, oder Bodenfixierung mit Fallschutzmatten

Individualität in Gestaltung & Farbwahl

Durch Gelenke und Winkel können wir verschiedenste Gestaltungsmuster verwirklichen.

Individualität in der Anlagenkonzipierung

Unsere Module können individuell verändert werden – auch Änderungen können vom TÜV zertifiziert werden.

Produktentwicklung

Gerne entwickeln wir neue Komponenten – wir haben dabei einen Pool an Materialien und Möglichkeiten.

Befestigungstechnik

Unsere Anlagen können auf den verschiedensten Untergründen befestigt bzw. aufgestellt werden.

Das Schienensystem unserer mobilen Anlage kann höhenverstellt werden und somit Unebenheiten ausgleichen. Da Fallschutzmatten und Verstrebung gleich hoch sind, können ganze Landschaften freistehend aber ohne Stolperstellen errichtet werden!

Die freistehende Variante (Boden, Wand oder Deckenmontage) kann mit jedem beliebigen Boden verbunden werden. Dank spezieller Klebe-Dübel Technik ist auch die Montage auf suboptimalen Böden, Mauern und Decken möglich.

Freistehend ohne Bodenbefestigung mit Fallschutzmatten

Die Anlage wird mittels Verstrebung am Boden aufgestellt. Die bereits fertig zugeschnittenen Fallschutzmatten werden zwischen und außerhalb der Streben verlegt und bilden eine ebene Fläche.

Freistehend mit Bodenbefestigung und Fallschutzmatten

Verankert über Bodenbefestigung und Fallschutzmatten. Hier werden die Steher mit Hilfe von Winkeln am Boden befestigt. Die Befestigungswinkel können vom Fallschutz verdeckt werden. Die Montage ist auch auf suboptimalem Untergrund möglich.

Wand- oder Deckenmontage mit Fallschutzmatten

Hier werden die Steher mit Hilfe von Winkeln an der Wand oder an der Decke befestigt. Scharfkantige Stellen können mittels speziell dafür vorgesehenen Abdeckungen versehen werden. Die Montage ist auch auf suboptimalem Untergrund möglich.

Fallschutzmatten

Für unsere Anlagen bieten wir verschiedenste passende Untergründe an.

Bei der freistehenden Variante empfehlen wir unser Standard-Mattensystem aus Gummigranulat. Bei den verankerten Varianten gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten. Aber auch die Standardmatten können verwendet werden.

Vorteile Standardmatten

  • Wartungsarm
  • Leicht zu reinigen
  • Langlebig
  • Gute Dämpfung
  • Schweißresistent