Befestigungstechnik

Unsere Anlagen können auf den verschiedensten Untergründen befestigt bzw. aufgestellt werden.

Das Schienensystem unserer mobilen Anlage kann höhenverstellt werden und somit Unebenheiten ausgleichen. Da Fallschutzmatten und Verstrebung gleich hoch sind, können ganze Landschaften freistehend aber ohne Stolperstellen errichtet werden!

Die freistehende Variante (Boden, Wand oder Deckenmontage) lässt sich mit jedem beliebigen Boden verbinden. Dank spezieller Klebe-Dübel Technik ist auch die Montage auf suboptimalen Böden, Mauern und Decken möglich.

Freistehend ohne Bodenbefestigung mit Fallschutzmatten

Die Anlage wird mittels Verstrebung am Boden aufgestellt. Die bereits fertig zugeschnittenen Fallschutzmatten werden zwischen und außerhalb der Streben verlegt und bilden eine ebene Fläche.

Freistehend mit Bodenbefestigung und Fallschutzmatten

Verankert über Bodenbefestigung und Fallschutzmatten. Hier werden die Steher mit Hilfe von Winkeln am Boden befestigt. Die Befestigungswinkel können vom Fallschutz verdeckt werden. Die Montage ist auch auf suboptimalem Untergrund möglich.

Wand- oder Deckenmontage mit Fallschutzmatten

Hier werden die Steher mit Hilfe von Winkeln an der Wand oder an der Decke befestigt. Scharfkantige Stellen können mittels speziell dafür vorgesehenen Abdeckungen versehen werden. Die Montage ist auch auf suboptimalem Untergrund möglich.

Fallschutzmatten

Für unsere Anlagen bieten wir verschiedenste passende Untergründe an.

Bei der freistehenden Variante empfehlen wir unser Standard-Mattensystem aus Gummigranulat. Bei den verankerten Varianten gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Möglichkeiten. Aber auch die Standardmatten können verwendet werden.

Vorteile Standardmatten

  • Wartungsarm
  • Leicht zu reinigen
  • Langlebig
  • Gute Dämpfung
  • Schweißresistent
Barzflex Produktkatalog 2019

Produktkatalog Download

Geballte Information auf 80 Seiten – der Barzflex Produktkatalog deckt die gesamte Calitshenics-Linie mit allen relevanten Detailinfos ab.